Badmöbel

Badmöbel

Badmöbel in allen Variationen

Unsere Badmöbel sind neben Sanitärgegenständen wie Waschtisch, Dusche, Toilette und Badewanne ein wichtiger Bestandteil einer vollständigen Badausstattung zum Wohlfühlen. Badmöbel sind dafür verantwortlich, dass im Badezimmer Ordnung und eine gewisse wohnliche Atmosphäre herrscht. Bei uns finden Sie Badezimmermöbel in riesiger Auswahl und vielfältigen Ausführungen. Da ist für jeden Bedarf, Umstand und Geschmack etwas dabei.

Vor allem Spiegelschränke, Waschtische und Waschtischunterschränke sind sehr beliebt, denn sie bilden zusammen mit badezimmertauglichen Wandschränken und Regalen sehr häufig den Mittelpunkt im Badezimmer. Bad-Hängeschränke können gerade in kleineren Badezimmern praktisch den Platz an der Wand nutzen, hochwertige Bad-Kommoden wirken gerade in großen Badezimmern elegant und bieten mit ihren großräumigen Schubladen extra Platz.

Kleinere Badezimmer sollten nicht mit großen oder schweren Möbeln ausgestattet werden. Glaseinlagen schaffen hier Abhilfe und verleihen den Möbelstücken Leichtigkeit. Bei Badmöbeln aus Kunststoff oder mit Kunststoffbeschichtung besteht der Vorteil in einer sehr pflegeleichten Oberfläche und geringem Gewicht, wobei der Vorteil bei Massivholzmöbeln (oft auch mit Fronten aus Echtholz-Furnier) klar in Robustheit und Langlebigkeit liegt. Bei uns sind alle diese vielfältigen Badmöbel in zueinander passenden Stilen, Materialien und Größen erhältlich, selbstverständlich in ausgezeichneter Qualität.

Funktional und schön

Badmöbel dienen eigentlich einem klaren Zweck: Aufbewahrung aller Utensilien, die im Bad benötigt werden. Von Handtüchern über Kosmetikartikel bis hin zu Medikamenten, dem Föhn, Hygieneartikel und vielem Weiteren sind die Möglichkeiten vielfältig. Lassen sich diese Dinge einfach in einem Möbelstück verstauen, ist es funktional. Ist das Badmöbel dann auch noch optisch ansprechend, ziehen auch Augen und Wohlbefinden ihre Vorteile daraus.

Deko im Badezimmer

Ein wohnliches Ambiente im Badezimmers entsteht durch eine Mischung aus stilvollen Badmöbeln und dekorativen Badezimmer-Accessoires. Dimmbare Lichtquellen an Möbeln (zum Teil auch mit Farbwechsel) sorgen beim Baden für wohl tuendes Licht und atmosphärische Beleuchtung und gleichzeitig auch helles Licht zum Schminken oder Zähneputzen. Bei Pflanzen für Ihr Badezimmer sollte darauf geachtet werden, dass diese genau wie die Badmöbel für Schwankungen von Luftfeuchtigkeit und Temperatur geeignet sind. Beruhigend wirken auch aufeinander abgestimmte und nicht zu viele verschiedene Farben, viele herumstehende Utensilien wirken hingegen unruhig.

Trends

Der Trend bei Badmöbeln geht in zwei verschiedene Richtungen. Auf der einen Seite stehen weiterhin traditionelle Möbel im Landhaus-Stil (oft mit skandinavischem Einschlag). Der Vorteil dieses Looks - der besonders in hellen Farben wie Weiß oder Creme schön wirkt - ist, dass er mit seiner Verspieltheit auch in weniger aufgeräumten Badezimmern toll wirkt.

Auf der anderen Seite steht ein moderner Stil in gradlinigem und schlichtem Design mit glatten und aufgeräumten Oberflächen. Dieser Stil passt besonders gut in große Badezimmer mit moderner Architektur, lässt jedoch auch kleinere Zimmer geräumiger aussehen. Je aufgeräumter das Badezimmer, desto besser wirken solch moderne Badmöbel. Zuviel herumstehende Dinge wir Kostmetik, Wäsche und ähnliches zerstören jedoch den Look sehr schnell.

Pflege Badmöbel

Reinigung & Pflege von Badmöbeln kann durch die regelmäßige Feuchtigkeit und zwischenzeitliche Trockenheit sehr aufwändig sein. Schmutz und Staub scheinen durch dieses Wechselspiel regelrecht an den Oberflächen zu kleben. Modernen Badezimmermöbeln kann Luftfeuchtigkeit jedoch durch die glatten versiegelten Oberflächen nichts anhaben. Besonders stehendes Wasser sollte jedoch vermieden werden. Die meisten lassen sich relativ leicht reinigen, da sie milde Reinigungsmittel ohne Probleme vertragen. Trotzdem sollte zur Sicherheit auf die Angaben der Hersteller geachtet werden. Oft genügt es, die glatten Oberflächen mit einfachem Wasser abzuwischen.