Hochschränke

Hochschränke

 Hochschränke – die Platzwunder

Um Drogerieartikel oder auch Handtücher platzsparend unterzubringen eignen sich Bad-Hochschränke hervorragend. In kleinen Bädern haben Sie durch die hohe Bauweise noch genug Bewegungsfreiheit. Wir bieten Ihnen Hochschränke für Ihre Bedürfnisse – aufgrund der hohen Variationsvielfalt zeigen wir Ihnen die wichtigsten Unterschiede auf um die Entscheidung zu vereinfachen.

Die Vorteile eines Hochschranks

Bäder sind meist die kleinsten Räume im Haus – hier benötigt man Möbel, die wenig Platz einnehmen aber dennoch viel Stauraum bieten. Hochschränke eignen sich durch das Ausnutzen der Wandhöhe und eine geringe Stellfläche hervorragend als Problemlöser. Durch die vielen Fächer findet man hier genug Platz für Kosmetikartikel, Handtücher und sogar Dekoration um den Schrank im Bad perfekt in Szene zu setzen und für eine gewisse Ordentlichkeit zu sorgen.

Die Variantenvielfalt der Hochschränke

Es gibt verschiedene Ausführungen von Hochschränken zwischen denen Sie wählen können. Es lohnt sich einen kleinen Überblick zu verschaffen, welche Variationen es gibt, um den eigenen Bedürfnissen perfekt gerecht zu werden.

Mit Schranktüren

Hochschränke mit Schranktüren punkten durch ihre Schlichtheit und eignen sich hervorragend um auch nicht so schöne Badutensilien, wie WC-Reiniger und Toilettenpapier zu verstauen. Hinter der Schranktür sind meist unterschiedlich große Fächer angeordnet, welche nach Belieben angepasst werden können. Einige Hochschränke sind auch mit Schubladen ausgestattet um Kosmetikartikel zu verstauen. Besitzen die Schranktüren einen Spiegel, wirken auch kleine Bäder optisch größer.

Mit Türen und offenen Fächern

Durch die Kombination von Schranktüren und offenen Fächern, ergeben sich neue Gestaltungswege. Hinter den Schranktüren können alle Utensilien verstaut werden, welche nicht direkt ins Auge fallen sollen. In den offenen Fächern ist Platz für Handtücher, hochwertige in Szene gesetzte Kästen für Schmuck oder Parfum oder kann als Ablagefläche für den Fön oder das Glätteisen benutzt werden.

Mit Glastüren

Hochschränke mit Glastüren eignen sich besonders für kleinere Bäder, da sie den Raum durch die Optik größer wirken lassen. Hinter den Glastüren kann man seine hochwertigen Parfumflakons in Szene setzen und sie somit vom Staub schützen. Wer nicht möchte, dass man sofort sehen kann was sich hinter dem Glas verbirgt, kann auch Milchglastüren verwenden.

Für Waschmaschinenintegration

Hochschränke, welche für Waschmaschinen konzipiert wurden, eignen sich hervorragend für die Platznutzung oberhalb der Waschmaschine, dieser wird nämlich meist nicht in Anspruch genommen. In den Schränken haben Weichspüler und Waschmittel genug Platz und können so unscheinbar, ordentlich verstaut werden.

Eleganz oder Gemütlichkeit – Materialien der Hochschränke

Es gibt verschiedene Materialien für Hochschränke, je nach dem für welches Material Sie sich entscheiden können Sie eine bestimmte Stimmung ins Bad zaubern. Natürlichkeit und Wärme schenken Ihnen Hochschränke in den verschiedenen Holzoptiken. Mit Metallrahmen oder Hochglanzoberflächen unterstreichen Sie den eleganten, modernen Look eines Bades. Egal für was Sie sich entscheiden, bei Heizen-Baden finden Sie sicherlich den Hochschrank, der zu Ihnen passt.